24. September 2012 | Philipp Würfel

BOXSCORE

Jupiter (Florida). Spanien hat den World Baseball Classic Qualifier in Jupiter (Florida) gewonnen. Sie haben sich damit als drittes europäisches Team nach den Niederlanden und Italien für die Endrunde im nächsten März qualifiziert. Deutschland will heute Abend gegen Kanada als das vierte nachziehen.

Das spanische Team setzte sich mit 9:7 gegen das leicht favorisierte Israel am Sonntagabend durch. Die Entscheidung fiel erst im zehnten Inning, als Yuniesky Sanchez mit einem Single – seinem vierten Hit des Spiels - Paco Figueroa und Engel Beltre nach Hause brachte.

Es war ein spannendes Spiel über fast fünf Stunden vor knapp 4.500 Zuschauern im Roger Dean Stadium. Beide Teams lagen in Front, bevor Israel in der unteren Hälfte des achten Innings zum letzten Mal ausglich und die Partie in Extra-Innings schickte.

Das komplette Spiel gibt es in der Aufzeichung auf www.worldbaseballclassic.com