1348054672 venue pic rdean

19. September 2012 | Philipp Würfel

Während es in Regensburg erst am Donnerstag losgeht, betreten im Roger Dean Stadium in Jupiter/Florida die ersten beiden Mannschaften schon am Mittwochabend Ortszeit das Feld. Die World Baseball Classic Qualifier werden um 1 Uhr deutscher Zeit am Donnerstagmorgen mit der Partie zwischen Südafrika und Israel eröffnet. Das Spiel wird live bei MLB.tv auf www.worldbaseballclassic.com übertragen, wo es auch Live Play by Play geben wird.

Catcher Kyle Botha vom deutschen Vizemeister Untouchables Paderborn steht im Kader für Südafrika. Israels größter Name ist Shawn Green. Der 39-Jährige ehemalige Major Leaguer schlug insgesamt 328 Homeruns in der MLB für die Toronto Blue Jays, Los Angeles Dodgers, Arizona Diamondbacks und New York Mets. Seit 2007 ist er eigentlich nicht mehr aktiv, kommt aber für die World Baseball Classic noch einmal zurück. Gecoacht wird Israel von dem langjährigen Catcher der Houston Astros Brad Ausmus.

Die beiden anderen Teams, Spanien und Frankreich, werden am Donnerstag das Geschehen in Jupiter aufnehmen. Favoriten sind laut Expertenmeinungen die Teams aus Israel und Spanien, die einige Verstärkungen aus dem professionellen Baseball im Kader versammeln konnten. Weitere Informationen findet ihr auf www.worldbaseballclassic.com